A A A A A A A deutsch | english

Joseph Binder Symposium


Binder-Bigg

JBA12 Preisverleihung

 
Die Preisverleihung des Joseph Binder Awards 2012 findet am 23. November 2012 im designforum Wien im Museumsquartier statt.

DesignerInnen und Design-Studierende aus aller Welt waren aufgerufen, ihre Arbeiten im Bereich Grafikdesign & Illustration zum Joseph Binder Award einzureichen. Aus insgesamt 386 Einreichungen hat die Jury 52 für einen Hauptpreis nominiert: Der Joseph Binder Award in Gold kommt sechs Mal zur Vergabe, elf Beiträge gewinnen Silber und acht Beiträge Bronze, die verbliebenen 27 Arbeiten erhalten eine Auszeichnung.

Die ausgezeichneten Arbeiten sind im Anschluss bis 16. Dezember 2012 im designforum Wien zu sehen.

Joseph Binder Award 2012

 
Der von designaustria 1996 ins Leben gerufene Joseph Binder Award ist ein internationaler Wettbewerb mit Schwerpunkt Grafikdesign & Illustration. Er ist nach einem der großen Grafikdesigner und Illustratoren im Österreich der Zwischenkriegszeit benannt, der in der Folge die visuelle Gestaltung auch in den Vereinigten Staaten revolutioniert hat.

Joseph Binders Grundsatz lautete: »Im Design hat alles eine Funktion. Design hat die Funktion der Darstellung. Design hat die Funktion der Kommunikation. Design hat die Funktion der Motivierung.«

Grafikdesigner / Grafikdesignerinnen, Illustratoren / Illustratorinnen und Studierende an einschlägigen Ausbildungsstätten aus aller Welt sind eingeladen, bis 29. Februar (Early Bird) bzw. 18. Mai 2012 ihre ab 2010 verwirklichten Arbeiten zum Wettbewerb einzureichen.

Die Registrierung zum Wettbewerb erfolgt erstmals online. Bitte beachten Sie, dass die Arbeiten samt ausgedrucktem Anmeldeformular auch per Post zu übersenden sind.

Das diesjährige Sujet des Joseph Binder Award basiert auf einem Zeitschriftencover, den Joseph Binder im Jahr 1946 für die 23. Ausgabe von »Graphis«, eines Magazin der freien und angewandten Grafik, gestaltet hat.

JBA-Partner

 
Der Joseph Binder Award 2012 wird von folgenden Partnerverbänden unterstützt:
Allianz deutscher Designer (AGD)
Berufsverband der Kommunikationsdesigner (BDG)
Illustratoren Organisation e.V. (IO)
Swiss Graphic Designers (SGD)

Der Wettbewerb ist von Icograda und BEDA freigegeben.


>> Download Call for entries (as from January/February 2012)

designaustria